Ihre Meinung, Ihre Fragen

Panzer, Kanonen

und andere Waffenträger

Kampfpanzer 70 (MBT-70) „Prototyp": Entwicklung USA/D wurde 1969 eingestellt

Kampfpanzer 70

Beschreibung:

Die deutsch/amerikanische Entwicklung des KPz 70 wurde 1969 eingestellt, wofür ständig steigende Kosten und unterschiedliche Auffassungen die Ursache war.

  • Besatzung: 3 Soldaten
  • Gewicht 50,4 t
  • Leistung: 1.103 kW/1.500 PS
  • Länge- 9,10 m
  • Breite: 3,51 m
  • Höhe: 1,99 m/2,29 m/2,59 m
  • Entwicklung: 1965-1969
  • Baujahr: 1965-1969
  • Stückzahl Bundeswehr: 7
  • Stückzahl USA: 7
  • Stückzahl gesamt: 14
  • Stabilisierte Optik. mit nachgeführter BK, Feuerleitanlage,
  • Ladeautomatik, Nachtkampf- und unterwasserfahrfähig,
  • ABC-Schutz! Hydropneumatisches Laufwerk
  • Bewaffnung: Bordkanone 152 mm
    • für Patr.-Mun und Panzerabwehr-Lenkflugkörner "Shillelagh"
  • Patronen: 42, Shillelagh 6
  • 1 Blenden-MG
    • Kaliber: 7,62 mm x 51
  • 1 Maschinenkanone 20 mm L/85
  • Kaliber: 20 mm x 139
  • Munition gesamt:
    • Kaliber 7,62 mm x 51 : 2.700 Patr.
    • Kaliber 20 mm x 139 : 660 Patr.
Kampfpanzer 70

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading