Bilder

- Fürstenwalde, Oehna/Zellendorf, Nauen -

Technische Daten: TB 10 Tobago GT

Antrieb: Lycoming
Typ O-360-A 1 AD
Leistung 180 Ps
Propeller Hartzell, 1.88m
. 2-Blatt, Konstant
Flugleistungen: .
Max. Reisegeschwindigkeit 127 ktas bei 75%
Ökonomische Geschwindigk. 109 ktas bei 60%
Max. Reichweite 1.290 km ohne Reserve
Max. Seitenwindkomponente 25 kt
Startstrecke > 50m Hinderniss 505 m
Landestrecke > 50m Hinderniss 460 m
Steigrate (auf Meereshöhe) 787 ft/min.
Max. Flughöhe 13.000 ft
Abmessungen: .
Spannweite 10,04 m
Länge 7,75 m
Höhe 3,02 m
Kabinenlänge 2,53 m
Kabinenbreite 1,28 m
Kabinenhöhe 1,20 m
Flügelfläche 11,9 m²
Profil RA 16 3C3
Spurbreite 2,30 m
Massen: .
Leergewicht 730 kg
Max. Abfluggewicht 1.150 kg
Max. Landegewicht 1.150 kg
Max.Zuladung 420 kg
Max. Gepäckzuladung 65 kg
Max.Flächenbelastung 96,6 kg/m²
Kraftstoff: .
Kraftstoff Avgas 100 LL
Fassungsvermögen 210 Liter
ausfliegbare Menge 204 Liter
Ölmenge 8 Liter

Beschreibung:

Die TB 10 Tobago GT ist ein gutmütiges, 4-plätziges Reiseflugzeug mit einfachem Fügel-Profil und in Normalbauweise hergestellt. Das Flugzeug mit starrem Fahrwerk verbindet Flugvergnügen und Sicherheit optimal. Aufgrund der hohen Flächenbelsatung und des ausgereiften Profils bietet die TB 10 Tobago GT hervorragende Stabilität und Sicherheit auch in schwierigen fliegerischen Bedingungen - sowohl VFR als auch IFR. Der 180PS Textron Lycoming O-360-A1 AD in Verbindung mit dem Hartzell Verstellpropeller liefert höchste Flugleistungen in allen Flugphasen bei moderatem Verbrauch.

Es hat eine komfortable, geräumige Kabine und ist dadurch bei 60 % Leistung nicht besonders schnell. Durch das moderne Cockpit besteht eine gute Sicht nach draussen. Zugelassen ist das Flugzeug für 4 Personen.

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau