Bilder

Technische Daten:

. CRJ 100 CRJ 200 CRJ 700 (701) CRJ 900
Spannweite 21,21 m 21,21 m 23,24 m 23,24 m
Rumpflänge 24,30 m 24,30 m 29,02m
Länge über alles 26,77 m 26,77 m 32,51 m 36,40 m
Höhe 6,22 m 6,22 m 7,57 m 7,51 m
Höhenleitwerk (Spannw) 6,19 m 6,19 m
Rumpfdurchmesser 2,69 m 2,69 m 2,69 m 2,69 m
Kabinenlänge insg. 14,76 m 14,76 m 20,78 m 21,16 m
Kabinenlänge o. Cockpit . 12,34 m 17,28 m .
Max. Kabinenbreite 2,53 m 2,53 m 2,57 m 2,57 m
Max. Kabinenhöhe 1,85 m 1,85 m 1,89 m 1,89 m
Flügelfläche 48,35 m² 48,35 m² 70,61 m² 70,61 m²
Flügelpfeilung 25° 25°
Flächenbelastung 498 kg/m² 498 kg/m² 496 kg/m² 558 kg/m²
Fahrwerk (Spur) 3,18 m 3,18 m
Fahrwerk (Radstand) 11,39 m 11,39 m
Max. Tankkapazität 5.300 Liter 5.300 Liter 11.500 Liter
Max. Startgewicht 21.52 3kg . 32.995 kg (701) 36.514 kg (900)
Max. Startgewicht 23.134 kg (ER) 34.019 kg (ER) 37.421 kg (ER)
Max. Startgewicht 24.041 kg (LR) 34.926 kg (LR) 38.329 kg (LR)
Max. Landegewicht 20.276 kg 21.319 kg 30.390 kg 34.019 kg
Leergewicht 13.653 kg 13.835 kg 19.731 kg 21.432 kg
Höchstgeschwindigkeit 0.85 Mach 860 km/h 876 km/h 881 km/h
Wirtschaftl. Geschwindigk. 787 km/h 787 km/h 819 km/h
Startgeschwindigkeit 269 km/h
Landegeschwindigkeit 232 km/h
Startrollstrecke . 1.564 m (701) 1.778 m (900)
Startrollstrecke 1.768 m (ER) .676 m (ER) 1.861 m (ER)
Startrollstrecke 1.918 m (LR) 1.851 m (LR) 1.944 m (LR)
Landerollstrecke . 1.551 m (701) 1.596 m (900)
Landerollstrecke 1.479 m (ER) 1.531 m (ER) 1.596 m (ER)
Landerollstrecke . 1.479 m (LR) 1.560 m (LR) 1.622 m (LR)
Max. Steigleistung 32m/s (ER)
Max. Flughöhe 12.496 m 12.496 m 12.496 m 12.496 m
Max. Flughöhe 5.900 m (einmotorig)
Max. Reichweite 1.815 km .. 2.655 km (701) 2.956 km (900)
Max. Reichweite 1.565 km (5.5t) 2.491 km (ER) 3.209 km (ER) 2.950 km (ER)
Max. Reichweite 2.593 km (ER) 3.148 km (LR) 3.708 km (LR) 3.385 km (LR)
Max. Passagiere 50 50 (79 cm) max. 80 max. 90 (86)
Besatzung 2 2/2-3 2/2-3 2/2-3
Antrieb 2 x General Electric 2 x General Electric 2 x General Electric 2 x General Electric
Typ GE CF34-3A1 GE CF34-3B1 GE CF34-8C5 (701) GE CF34-8C5
. . . GE CF34-8C1 (700) .
Art Turbofan Turbofan Turbofan Turbofan
Leistung / Schub 40,7kN 41,1 kN 61,3 kN 63,4 kN
Hilfstriebwerk Honeywell RE220

Beschreibung:

Der Bombardier Canadair Regional Jet (CRJ) ist ein 2-strahliges Regionalverkehrsflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier.

Die Basis für das Flugzeug bildet der Canadair CL-600 Regional Jet. Das Unternehmen von “Canadair” war zeitweise in Staatsbesitz und ist seit 1986 Teil von Bombardier Aerospace.

Die Hauptunterschiede zu dem Businessjet Challenger sind ein gestreckter Rumpf, neuentwickelte Flügel, die an die Verhältnisse der Linienflüge durch Fluggesellschaften angepasst wurden, ein höheres Startgewicht, ein EFIS-Cockpit (große Displays), ein neues Fahrwerk, eine höhere Tankkapazität und stärkere General Electric CF-34-Triebwerke.

Der CRJ ist der erste erfolgreiche Vertreter des dieses Marktsegments kleiner Regionaljets. Konkurrenzmuster zum CRJ sind die preisgünstigeren Embraer ERJ-145-Familie.

Das Zwei-Mann-Cockpit der aktuellen CRJ-Reihe verfügt über ein Avionikpaket von Rockwell Collins, welches sich unter anderem aus 6 Bildschirmen , einem Flight Management System, einer redundanten Trägheitsnavigationsanlage, einem Kollisionswarnsystem TCAS und einem digitalen Wetterradar zusammensetzt.

Die bisher größte Version de CRJ-Familie ist der CRJ 900. Dieser kann bis zu 90 Passagiere über eine Stecke von knapp 3000 km transportieren. Als Antrieb werden zwei General Electric CF34-8C5 verwendet. Der Erstflug des CRJ 900 fand im Februar 2001 statt. Neben der Grundausführung CRJ 900 dieser Maschine werden auch Varianten mit erhöhter Reichweite (CRJ 900 ER und CRJ 900 LR) angeboten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten des Typs beim Verkauf ist das Modell heute nach einer Großbestellung durch die Lufthansa sehr beliebt, da es niedrigere Betriebskosten als seine Konkurrenz hat.