Bilder

Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Technische Daten: Citation II (ohne “S”)

Flugzeugname Citation II
Spannweite 15,09 m
Länge 14,30 m
Höhe 4,24 m
Kabinenlänge 5,76 m
Max. Kabinenbreite 1,49 m
Max. Kabinenhöhe 1,44 m
Max. Startgewicht 5.580 kg
Höchstgeschwindigkeit 750 km/h
Wirtschaftl.Geschwindigk. 600 km/h
Max. Reichweite ca. 3.000 km
Max. Passagiere 6
Besatzung 2
Triebwerke FJ44-2C
Triebwerksanzahl 2
Schubkraft 1.040 kp

Beschreibung:

Diese Cessna Citation ist der ökonomischste und zuverlässigste Geschäftsjet auf dem Markt. Der Geräuschpegel ist niedrig, so dass die Maschine auch auf allen Flugplätzen landen kann, auf denen Einschränkungen bezüglich der Lautstäke bestehen. Die Citation S-II (Super-II) ist eine verbesserte Version der Citation II mit stärkerem Antrieb, einem größeren Tank und besserer Ladekapazität. Das Flugzeug ist mit allem erdenklichen Luxus ausgestattet: Bar, Küche, Toilette, Schlafraum usw.

Entstehungsgeschichte der Citation-Familie:

Die Entwicklungsziele der Citation waren geringe Gestehungskosten, Sicherheit, geringe Betriebskosten und einfache Handhabung. Außerdem sollte es möglich sein, auch von Flughäfen zu starten und zu landen, die sonst nur von 2-motorigen Propellermaschinen bedient werden können. Es entstand ein Flugzeug mit zwei Triebwerken im Heck seitlich am Rumpf und einem einziehbaren Fahrwerk mit Hydraulikbremsen. Der Rumpf verfügt über eine Druckkabine. Das Leitwerk ist im Heck so ausgebildet, dass die Höhenflosse über dem Triebwerksstrahl liegt. Der Tragflügel ist ungepfeilt.

Der Erstflug des Citation I Prototypen fand schon 1969 statt. Aufgrund des geschäftlichen Erfolges des Grundmodells wurde die Serie weiter ausgebaut.

Die einzelnen Versionen:

(Stand 2006)