Bilder

Beschreibung:

Die italienische Firma Alenia Aeronautica präsentierte erstmals das Modell des jüngsten Sprosses in seiner Reihe unbemannter Fluggeräte (UAV). Der neue dieselmotorgetriebene Technologiedemonstrator Sky-Y absolvierte kurz nach seiner Paris-Premiere im Juni 2007 seinen Erstflug.

Erprobt wurden Flugstabilität, Manövrierfähigkeit, Triebwerks- und Propellerlauf und die Beschleunigungsfähigkeit. Das knapp eine Tonne wiegende Fluggerät erreichte dabei eine Höhe von 1000 m und eine Geschwindigkeit von 200 km/h.

Später soll das Fluggerät Höhen von 8000 m erreichen und bis zu zwölf Stunden in der Luft sein können. Sky-Y ist das erste für mittlere Höhen und lange Einsatzdauer ausgelegte UAV, das von Alenia konstruiert und produziert wurde. Mit dem Demonstrator sollen grundlegende Technologien für zukünftige militärische Drohnen erprobt werden.