Bilder

Beschreibung:

vergleiche >>

Das Neuron-Projekt (auch "nEUROn") ist der geplante Bau einer unbemannten, selbstständig agierenden Tarnkappen-Kampfdrohne durch den französischen Dassault-Konzern. Es handelt sich beim "Neuron-Projekt" nicht um ein Produktionsprogramm, sondern vielmehr um einen Demonstrator für künftige unbemannte Kampfflugzeuge (sog. UCAV - Unmanned Combat Air Vehicles). Der Erstflug eines Prototyps ist für Mitte 2010 geplant.

An dem Projekt im Umfang von 400 Millionen Euro beteiligen sich neben Frankreich auch Schweden, Griechenland, Spanien, die Schweiz und Italien. Die Aufgabenverteilung im Produktionskonsortium wurde hierbei, neben der Führung durch Frankreich, wie folgt aufgeteilt:

  • Schweden (Saab), Avionik
  • Italien (Alenia), Waffenschacht
  • Griechenland (Helenic Aerospace Industries), Triebwerkauslass und hinteres Rumpfsegment
  • Schweiz (RUAG), Windkanalversuche und Nutzlastaufhängung
  • Spanien (EADS-CASA), Zelle und Bodenkontrolle