Bilder

Verkehrsflugzeuge

vom Flugplatz Tegel

- Passagierflugzeuge und Frachtflugzeuge -

Die Saab 2000 ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Regionalflugzeuges Saab 340. Sie hat im Vergleich zur 30 sitzigen Saab 340 einen gestreckten Rumpf, so dass 50 Passagiere transportiert werden können. Die Saab 2000 ist mit einer Reisegeschwindigkeit von ca 665 km/h eines der schnellsten Turboprop-Flugzeuge.

Der Antriebsteil einschließlich Getriebe und Propeller ist etwa 10 Prozent leichter und beträchtlich treibstoffsparender als frühere Versionen von Propellerturbinen.

Die leichten aber großen 6-blättrigen und langsamdrehenden Propellerblätter werden um einen Kunststoffschaumkern gebaut, der durch zwei Kohlefaser-Holme umgeben ist.

In der Kabine sorgt ein elektronisch geregeltes Antischall-System für ein leises Innengeräusch. Im Cockpit wurden 6 modernste Monitore eingebaut.

Die Saab 2000 hat ein 2-rädriges Bug- und Hauptfahrwerk, welches nach vorne einzieht. Ferner sind die Flugel und das Leitwerk 2-holmig.

Technische Daten:

Flugzeugname Saab 2000
Spannweite 24,76 m
Länge 27,28 m
Höhe 7,73 m
Rumpfdurchmesser 2,31 m
Kabinenlänge 17,25 m
Max. Kabinenbreite 2,16 m
Max. Kabinenhöhe 1,83 m
Flügelfläche 55,74 m²
Flächenbelastung 410 kg/m²
Fahrwerk (Spur) 8,23 m
Fahrwerk (Radstand) 11,22 m
Max. Tankkapazität 5.200 Liter
Max. Startgewicht 22.800 kg
Max. Landegewicht 21.500 kg
Einsatz-Leergewicht 12.700 kg
Max. Nutzlast 5.900 kg
Höchstgeschwindigkeit 685 km/h (25000ft)
wirtschaftl. Geschwindigkeit 600 km/h
Min. Fluggeschwindigkeit 180 km/h (max. Klappen)
Min. Fluggeschwindigkeit 225 km/h (ohne Klappen)
Startrollstrecke 1.290 m
Landerollstrecke 1.250 m
Max. Steigleistung 11,4 m/s
Max. Flughöhe ca. 10.000 m
Max. Reichweite ca. 3.700 km (4,5t)
Max. Passagiere 50 (81cm)
Frachtvolumen (Bulk) 10,2 m³
Besatzung 2/1-2
Triebwerke Allison GMA 2100A
Triebwerksanzahl 2
Leistung 2 x 4.150 Ps
Propellerblätter 6
Propellerdurchmesser 3,81 m