Bilder

Autos im

TechnikmuseumSinsheim und Speyer

Beschreibung:

Der offene Tourenwagen mit Cabrioverdeck, vier Türen, fünf Sitzplätzen und zwei Klappsitzen war für die Prominenz der frühen 30er Jahre das ideale Auto, um bei Paraden und Eskortenfahrten zu repräsentieren.

Der Wagen kommt aus Prag. Das Fahrzeug wurde von Freiherr von Neurath, dem deutschen Reichsprotektor von Böhmen und Mähren und früheren Reichsaußenminister, der auf dem Hradschin in Prag residierte, benutzt.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1932
  • Motor: 8-Zylinder
  • Hubraum: 4.918 ccm
  • Leistung: 110 PS