Bilder

Autos im

TechnikmuseumSinsheim und Speyer

Beschreibung:

Der Mercedes 300 war ein Repräsentations- und Gebrauchswagen hoher Politiker und vieler Wirtschaftsführer. Daher stammt auch die Bezeichnung Mercedes-Benz "Adenauer".

Der Wagen gehörte zum Erscheinungsbild des damaligen Bundeskanzlers Adenauer und Wirtschaftsministers Erhard sowie ähnlichen Personen der Zeitgeschichte.

Der erste echte Nachkriegsrepräsentations-Mercedes kam 1951 auf den Markt. Sein Dreiliter-Sechszylinder produzierte 115 PS und sorgte für beachtliche Fahrleistung. Luxus und Komfort in Hülle und Fülle umgaben die Insassen.

Deren prominentester war wohl Bundeskanzler Konrad Adenauer, der diesem Auto auch den Namen “Adenauer Mercedes” gab.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1951
  • Motor: 6-Zyl.
  • Hubraum: 2.996 ccm
  • Leistung: 115 PS