Bilder

Autos im

TechnikmuseumSinsheim und Speyer

Beschreibung:

Dieses Fahrzeug trug erstmals auf dem markanten Spitzkühler den dreizackigen Stern, der für Mercedes typisch werden sollte.

Fahrzeuge dieses Typs siegten beim Vanderbild-Cup-Rennen 1914 sowie beim großen Preis von Frankreich und zählten zu den bedeutendsten deutschen Rennwagen in der Geschichte des Automobilsports.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1914
  • Motor: 4 Zyl.
  • Hubraum: 5.720 ccm
  • Leistung: 50 PS
  • Höchstgeschw.: 75 km/h