Bilder

Autos im

TechnikmuseumSinsheim und Speyer

Beschreibung:

Der im Museum gezeigte drei Tonnen schwere Wagen ist das älteste noch erhaltene und fahrbare Exemplar aus der Maybach-Produktion.

Von seinem Vorgänger, dem Maybach W3, unterscheidet sich der W5 durch seinen 6-Zyl.-Motor mit 7 Liter Hubraum, der satte 120 PS bei nur 1800 Umdrehungen leistet. Der Maybach W5 hat noch einen Untersetzungsgang für das Anfahren bzw. für das Fahren am Berg sowie einen sogenannten Schnellgang, mit dem das Fahrzeug eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 150 km/h erreicht.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1925
  • Motor: 6-Zyl.
  • Hubraum: 7000 ccm
  • Leistung: 120 PS