Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Emeraude CP 301E: modern aussehendes zweisitziges Flugzeug von 1959

Emeraude CP 301E: modern aussehendes zweisitziges Flugzeug von 1959

Beschreibung: Die Serie der „Emeraude“ und „Super-Emeraude“ wurden von Claude Piel Anfang der 1950er konstruiert. Nicht nur für damalige Zeiten sieht dieses Flugzeug auch heute noch ausgesprochen fortschrittlich aus. Die Produktion umfasste mehrere hunderte Flugzeuge, die Mehrzahl davon fliegt in Kanada. Die hier abgebildete Emeraude CP 301 E ist 1959 gebaut worden.

Die Emeraude ist ein zweisitziger Tiefdecker in Holzbauweise. Im breiten Rumpf sind 2 Sitze nebeneinander angeordnet und mit Doppelsteuerung ausgestattet.

Der Konstrukteur Claude Piel ist eine Größe in der französischen Fliegerei. Er begann seine Karriere kurz nach dem Krieg. In jener Zeit gab es keine zivilen Bauvorschriften für Flugzeuge in Frankreich. Er baute einen kraftvollen Einsitzer. Sein Flugzeug flog gut, so dass er sich entschloß, ihn auch als Doppelsitzer CP 30 - ausgestattet mit einem 65 Ps Continental, zu bauen. Nach dem Prototypen baute er eine lange Reihe von Variationen dieses Grundmusters „Emeraude“, „Super-Emeraude“, „Diamant“, „Beryl“ und zuletzt die CP100 und CP 200. Die CP 301 wiederum unterscheidet sich vom Prototyp durch Klappen und - beim oben gezeigten Modell - durch einen Motor mit 100 PS. Die Maschine mit der Kennung D-ESHD erreicht damit 180 km/h. Sie hat gegenüber der Urform durch die großen Klappen einen sehr kurzen Landeweg. Alle Emeraudes haben den Ruf hoher Wendigkeit und sind folgsam in der Ruderwirkung.

Technische Daten: (Lizenz-Hersteller: Schempp-Hirth KG Segelflugbau)

Motor

Continental C90-12F

Leistung

95 PS

Typ

4-Zylinder

Kraftstoff

80 Oktan

Öl

SAE 20-40

Propeller

2-Blatt, fest

Spannweite

8,32 m

Länge

6,33 m

Höhe

1,80 m

Höhenruder Spannw.

2,62 m

max. Geschwindigkeit

ca. 210 km/h

Leergewicht

390 kg

Zuladung: Pilot

70 kg

        Passagier

70 kg

        Benzin / Öl

64 kg

        Gepäck

20 kg

Max. Abfluggewicht

610 kg

Reichweite

1.000 km

Emeraude CP 301: Cockpit
Emeraude CP 301E: modern aussehendes zweisitziges Flugzeug von 1959

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...