Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Schweizer TG-3A: Das Segelflugzeug diente zur Ausbildung für große "Waco CG-4A Hadrian" Lastensegler

Schweizer TG-3A: Das Segelflugzeug diente zur Ausbildung von Piloten für große "Waco CG-4A Hadrian" Lastensegler

Die Schweizer TG-3 wurde zur Ausbildung von Lastenseglerpiloten in den USA genutzt. Das Segelflugzeug besteht aus Fichte- und Mahagoni-Sperrholz und ist mit Stoff bespannt. Es hat Spoilern, um die Sinkgeschwindigkeit zu erhöhen und ist mit Querrudern ausgestattet. Der Rumpf besteht aus geschweißten Stahlrohren, die ebenfalls stoffbespannt sind. Das Fahrwerk besteht aus einem einzigen ungefederten Rad mit Scheibenbremse. Darüber hinaus gibt es Kufen unter der Bugspitze, beim Leitwerk und an den Flügelspitzen.

Technische Daten:

  • Crew: Zwei
  • Länge: 8,41 m
  • Spannweite: 16,46 m
  • Höhe: 2,44 m
  • Flügelfläche: 22,0 m
  • Leergewicht: 390 kg
  • Gesamtgewicht: 544 kg
  • Gleitzahl: 24 bei 83 km / h

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading