Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

North American BT-14 (NA-64): Trainingsflugzeug als Version mit Ganzmetallrumpf von 1940

North American BT-14 (NA-64): Dieses Trainingsflugzeug ist eine Weiterentwicklung der BT-9 und diente als Grundlage für die spätere erfolgreiche North American AT-6

Die North American BT-14 (NA-64) gehört zu einer Serie von einmotorigen zweisitzigen Schulflugzeugen mit nicht einziehbarem Fahrwerk des US-amerikanischen Herstellers North American Aviation.

Die BT-14 und NA-64 Yale unterscheiden sich vom Grundmodell BT-9 durch einen längeren Rumpf aus Metall und einigen aerodynamischen Verbesserungen. BT-9 und NA-64 Yale werden von einem Wright R-975 Motor angetrieben. Die BT-14 hat einen Wright R-985 Motor von Pratt & Whitney. Im Zweiten Weltkriegs flog die deutsche Luftwaffe eine Anzahl von NA-57 , die in Frankreich erbeutet wurden. Die weitere Entwicklung der BT-14 führte später zur North American AT-6 Texan.

Im U.S. Air Force Museum Dayton wird eine Scene nachgestellt, die einen Flugzeug-Crash zeigt. Der Pilot ist entweder mit Rückenwind gelandet, so dass sich das Heck anhob, oder er hat bei der Landung einfach zu stark gebremst. Jedenfalls erhält er hier wohl eine “Standpauke” oder weitere Instruktionen bezüglich seines Fehlers. Weil Flugzeuge teuer sind, hat er mit einem Verweis von der Flugschule zu rechnen. In dieser Vorkriegszeit entsprachen etwa 40 Prozent der Absolventen nicht den hohen Anforderungen, die an einen Piloten gestellt werden.

Technische Daten:

Besatzung

2

Triebwerk

Wright R-985-25

Leistung

450 PS

Art

Sternmotor

max. Reisegeschwindigkeit

235 km/h

Geschwindigkeit

270 km/h

Dienstgipfelhöhe

6.000 m

Reichweite

ca. 1.400 km

Leergewicht

1.395 kg

max. Startmasse

2.030 kg

Spannweite

12,8 m

Tragflügelfläche

23,6 m²

Länge

8,53 m

Höhe

5,94 m

Varianten

BT-9, BT-14, NA-64, NJ-1, NA-19, NA-57

North American BT-14 (NA-64): Trainingsflugzeug als Version mit Ganzmetallrumpf von 1940

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...