Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Fairchild C-82 Packet: Transportflugzeug der United States Army Air Forces nach dem Zweiten Weltkrieg

Fairchild C-82 Packet: zweimotoriges Transportflugzeug der United States Army Air Forces nach dem Zweiten Weltkrieg

Die Fairchild C-82 Packet war ein zweimotoriges Transportflugzeug, das von der United States Army Air Forces nach dem Zweiten Weltkrieg zum Transport von Truppen und Gütern, aber auch zum absetzen von Fallschirmspringern und schleppen von Segelflugzeugen verwendet wurde. Die C-82 Packet flog erstmals im September 1944, die Indienstellung begann Ende 1945. Nur 223 Stück wurden insgesamt gebaut.

Das Flugzeug kann 41 Fallschirmjägern oder 34 Krankentragen transportieren. Durch die Hecktüren ist eine einfache Verladung sperriger Güter möglich, wie LKWs, Panzer und Atillirie. Einige Fairchild C-82 Packet Transportflugzeuge wurden während der Berliner Luftbrücke von 1948 bis 1949 eingesetzt. Nachfolgemodell ist die Fairchild C-119 Flying Boxcar mit stärkerer Motorisierung und Traglast.

Technische Daten:

Fairchild C-119J Flying Boxcar

Antrieb

Pratt & Whitney R-2800-85

Art

Sternmotore

Leistung

je 1567 kg

Geschwindigkeit

400 km/h

Leermasse

12.045 kg

max. Startmasse

24.545 kg

Spannweite

32,47 m

Länge

23,50 m

Höhe

8,03 m

Gesamtproduktion

223 Stück

Besatzung

bis zu 5

Passagiere

bis zu 41

Fairchild C-82 Packet: Transportflugzeug der United States Army Air Forces nach dem Zweiten Weltkrieg

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...