Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Convair NC-131H - Total In-Flight Simulator: simuliert Flugverhalten geplanter Flugzeuge vor dem Bau

Convair NC-131H - Total In-Flight Simulator: simuliert Flugverhalten neuer Flugzeuge vor dem eigentlichen Bau

Die Convair NC-131H Total In-Flight Simulator (TIFS) wurde Ende der 1960er Jahre für die U.S. Air Force von den Ingenieuren der Cornell Aeronautical Laboratory in Buffalo, n.y. (später Calspan Corp.) als fliegender Flugsimulator verwendet, um Flugzeuge vor dem eigentlichen Bau eines teueren Prototypen zu studieren. Die Convair NC-131H Total In-Flight Simulator machte ihren Erstflug 1970.

Dazu wurde das ursprüngliche Transportflugzeug Convair C-131B Samaritan umfangreichen Änderungen unterzogen. Seine ursprünglichen Kolbenflugmotore wurden durch doppel so starke Turboprop-Triebwerke ersetzt. Die optisch auffälligsten Änderungen waren jedoch das zweite Cockpit vor dem Bug und die vertikalen Lamellen auf den Flügeln, die der Stabilisierung des Fluges dienten und Seitenwinde simulieren konnten. Die TIFS konnte mit zwei verschiedenen “Nasen” konfiguriert werden.

Die erste Testcokpit war ein 2-Platz-Cockpit, mit dem Bordcomputer die Flugeigenschaften verschiedener Maschinen simulieren konnten. Es erforderte ein großes Sichtfeld und rekonfigurierbare Steuerelemente und Instrument. Im Original-Cockpit saßen zwei Sicherheitspiloten, die die Simulationen überwachten und im Falle von Problemen eingreifen konnten.

Die zweite Konfiguration diente Avionik-Systemtests. Dazu wurden Radar, Infrarot-Kameras und anderen Sensoren eingebaut. Eine Mannschaft in der Hauptkabine überwachte die Messungen. Es stellte sich heraus, dass diese Methode sehr hilfreich für Studium und Entwicklung von Großflugzeugen während Starts und Landungen war.

Während seiner langen Karriere simuliert die TIFS viele militärische Projekte der U.S. Air Force und der NASA. Dazu zählten u.a. folgende Flugzeuge:

  • Northrop B-2 Spirit - strategischer Tarnkappenbomber der U.S. Air Force für Langstrecken (Stealth-Bomber)
  • Space Shuttle - Raumfähre des Space-Shuttle-Programms der US-Raumfahrtbehörde NASA

Technische Daten:

  • Art: Erprobungsträger
  • Triebwerk: 2 x Allison 501-D22G
  • Art: Propellerturbinentriebwerke
  • Leistung: je 2 755 kW
  • Geschwindigkeit: 550 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: 6.100 m
  • Reichweite: 4.600 km
  • Leermasse: 13.800kg
  • Abflugmasse: 26.370 kg
  • Spannweite: 32,12 m
  • Länge: 24,84 m
  • Höhe: 8,39 m
Convair NC-131H - Total In-Flight Simulator: simuliert Flugverhalten geplanter Flugzeuge
Convair C-131 Samaritan

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading