Ihre Meinung, Ihre Fragen

Turbinentriebwerke
Strahltriebwerke
Flugmotore

Antriebsarten für Flugzeuge und Hubschrauber

Packard V-1650 Merlin: US-Lizenzbau des Flugzeugmotors Rolls-Royce Merlin

Packard V-1650 Merlin

Beschreibung:

Der Packard V-1650, auch bekannt als Packard Merlin V-1650 oder Packard Merlin, ist eine während des Zweiten Weltkriegs von Packard in den USA gebaute Lizenzversion des britischen V-12-Zylinder-Flugmotors Rolls-Royce Merlin.

Der Packard Merlin trieb zu Beginn vor allem die wichtigen US-amerikanischen Jagdflugzeuge Curtiss P-40F/L Warhawk und North American P-51D Mustang an, wurde aber auch in diverse britische Maschinen wie der Armstrong Whitworth Whitley, Vickers Wellington, Handley Page Halifax (einige Serien) sowie Avro Lancaster und De Havilland Mosquito eingebaut.

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...