Ihre Meinung, Ihre Fragen

Turbinentriebwerke
Strahltriebwerke
Flugmotore

Antriebsarten für Flugzeuge und Hubschrauber

MTU 6022: Wellenleistungstriebwerk des Prototyps MBB Bo 105

MTU 6022 - Wellenleistungstriebwerk

Beschreibung:

Entwickelt wurde das Triebwerk durch die Firmen BMW Triebwerkbau / M.A.N. Turbo / MTU München Anwendungen:

Nutzung:
Antrieb des Prototyps Bo 105, flügelloses Senkrechtstartgerät „Aerodyne" von Dornier, Generatorantrieb, Antrieb von Seilbahngondeln. In abgewandelter Form als Antrieb eines Versuchs-LKW von M.A.N.

Bauart:
Einwellen-Gasturbine mit zweistufigem Radialverdichter, Rohrbrennkammer, dreistufiger Axialturbine und Untersetzungsgetriebe.

MTU 6022 Wellenltriebwerk

Technische Daten: 

  • Max. Power (take-off) = 276 kW (WPS 375)
  • Residual thrust = 147 N (kp 15)
  • Specific fuel consumption = 424 g/kW h (g/WPS h 312)
  • Max. continuous rating = 235 kW (WPS 320)
  • Specific fuel consumption = 457 g/kW h (g/WPS h 336)
  • Air mass flow = 1.91 kg/s
  • Pressure ratio = 6.4:1
  • Speed (output) = 6000 l/min
  • Turbine speed = 41900 l/min
  • Length with coupling and gearbox = 1194 mm
  • Width = 429 mm
  • Height = 670 mm
  • Weight (dry) = 83 kg
MTU 6022 - Wellenleistungstriebwerk - Skizze

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...