Ihre Meinung, Ihre Fragen

Turbinentriebwerke
Strahltriebwerke
Flugmotore

Antriebsarten für Flugzeuge und Hubschrauber

Avco Lycoming IGSO-540A1E: speziell für Dornier Do-28 D Skyservant vorgesehen

Avco Lycoming IGSO-540A1E

Beschreibung:      USA 1960

Dieser Boxermotor ist eine Entwicklung der bekannten amerikanischen Firma Avco (ab 1985 Textron Company) Lycoming Williamsport, PA, USA.

Der Motor ist speziell für das deutsche Mehrzweckflugzeug Dornier Do-28 D Skyservant vorgesehen. Die Skyservant ist mit 2 dieser Motoren ausgestattet und besitzt STOL-Eigenschaften (Kurzstarteigenschaften). Der Erstflug der Do-28 D-1 fand am 23.02.1966 statt. Mit ihr wurden mehrere Klassen-Rekorde für kolbengetriebene Geschäftsreiseflugzeuge aufgestellt.

Domier stellte insgesamt 220 dieser Flugzeuge her. Die deutsche Luftwaffe beschaffte105 Flugzeuge Skyservant als leichtes Transport- und Verbindungsflugzeug. Weitere 20 Flugzeuge gingen zur Marine für Such- und Rettungseinsätze.

  • Baumuster: Flugmotor für Leichtflugzeuge
  • Hersteller: Avco Lycoming, Williamsport, PA. USA
  • Baujahr: 1960-1978
  • Bauart: 6-Zylinder Boxer, Einspritzung
  • Kühlung: Luftkühlung
  • Bohrung: 130,2 mm
  • Hub: 111,1 mm
  • Hubraum: 8873 ccm
  • Verdichtung: 7,30:1
  • Lader: Einstufig
  • Länge: 1600 mm
  • Breite: 850 mm
  • Höhe: 520 mm
  • Startleistung: 283 kW/378 PS
  • Drehzahl: 3400 U/min
  • Luftschraube: 3- Blatt- Verstell- Metallschraube mit Enteisung, Modell Hartzell, 2360 mm Durchmesser
Avco Lycoming IGSO-540A1E

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...