Ihre Meinung, Ihre Fragen

Panzer, Kanonen

und andere Waffenträger

Geschützter Sonderwagen III (SW III) 4 x 4 (Bundeserenzschutz):

Sonderwagen III

Beschreibung:

Das Fahrzeug wurde für den ersten Auslandseinsatz der Bundeswehr im Rahmen des UNOSOM-Einsatzes in Somalia vom Bundesgrenzschutz ausgeliehen. Dort war es überwiegend bei Verbindungsstäben in Mogadischu eingesetzt.

  • Besatzung: 3 Soldaten
  • Gewicht 3,42 t
  • Leistung: 115 kW/156 PS
  • Länge: 3,95 m
  • Breite: 1,70 m
  • Höhe: 1,92 m
  • Sonderaustattung:
    • Gepanzerte Fahrgastzelle
    • 3 Kugellafetten für MP 5
    • Klimaanlage
    • Zusatzheizung
    • Tonfolgeanlage
    • Außenspiegel mit Mikrofon
    • Suchscheinwerfer
    • Generator 14 V /80 A
    • Drehbarer Bediensitz
    • Waffenhalterungen
    • Notlaufreifen
  • Bewaffnung: 3 Maschinenpistolen MP 5 der Firma Heckler & Koch
    • Kaliber: 9 x 19 mm
  • Baujahr SW III: 1979 - 1991
  • Einsatz im BGS: 1983 - 1997
  • Einsatz bei der Bundeswehr: 1993 - 1994 in Somalia

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...