Ihre Meinung, Ihre Fragen

Panzer, Kanonen

und andere Waffenträger

leichter Kampfpanzer M 41 “Walker Bulldog”: Bei der Bundeswehr von 1956-1966

Kampfpanzer M-41

Kampfpanzer M41Beschreibung:

Einsatz als Kanonenjagdpanzer bei Panzerjägerzügen der Panzergrenadierbataillone und in den schweren Kompanien der Panzeraufklärungsbataillone.

  • Besatzung: 4 Soldaten
  • Gewicht: 25,4 t
  • Leistung: 312 kW/500 SAE-PS
  • Länge: 5,60 m
  • Breite: 3,26 m
  • Höhe: 2,85 m
  • Entwicklung: 1949
  • Bauiahr: 1950-1958
  • Einsatz Bundeswehr: 1956-1966
  • Stückzahl gesamt: 5.500
  • Nicht nachtkampffähig! Kein ABC-Schutz!
  • Bewaffnung: Bordkanone 76.2 mm L/ 60 - Patronen: 60
  • Blenden u. Flieger-Abw-MG - Kaliber 30: 7,62 mm x 63, Kaliber 50: 12,7 mm x 99
  • MG-Munition gesamt: Kaliber 30: 2.630 - Kaliber 50: 4.630
Kampfpanzer M 41
Kampfpanzer M-41

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...