Ihre Meinung, Ihre Fragen

Panzer, Kanonen

und andere Waffenträger

Alvis Scorpion: leichter englischer Spähpanzer, der von 1972 bis 1994 diente

Alvis Scorpion

Beschreibung:

Der Scorpion ist ein leichter Spähpanzer, der ab 1972 in England von Alvis hergestellt wurde. Neben Großbritannien haben 1974 Belgien und eine Reihe weiterer Staaten vor allem in der dritten Welt den Scorpion eingeführt.

Sein Leergewicht beträgt nur etwa 8 Tonnen, da die Panzerung aus einer Aluminium-Zink-Magnesium-Legierung besteht. Im Falklandkrieg kämpfte das britische Regiment Blues and Royals mit 4 Scorpion- und 4 Scimitar-Panzern.

Auf Basis des Scorpion entstand in Folge eine Panzerfamilie aus verschiedenen Modellen für unterschiedliche Aufgabenbereiche.

Technische Daten:

  • Besatzung 3
  • Länge 4,9 m
  • Breite 2,2 m
  • Höhe 2,1 m
  • Gewicht 8,07 Tonnen
  • Panzerung 12,7 mm
  • Hauptbewaffnung 1 x 76 mm Kanone
  • Sekundärbewaffnung 1 x 7,62 mm Maschinengewehr
  • Antrieb Jaguar 6-Zylinder-Benzin-Motor
  • Hubraum von 4,2 Liter
  • Leistung 190 PS
  • Federung Torsionsstab
  • Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
  • Reichweite 644 km

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading