Berlin Air Show
ILA 2010 + ILA 2012 + ILA 2014 + 2016

Internationale Luftfahrtausstellung

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Wild Thing WT 01: Das UL-Ganzmetallflugzeug ist hundertfach als Schlepp- und Schulflugzeug bewährt

Wild Thing WT 01: Das UL-Ganzmetallflugzeug ist hundertfach als Schlepp- und Schulflugzeug bewährt

Bei der Wild Thing WT 01 handelt es sich um ein Ultraleicht-Flugzeug als abgestrebten Aluminium-Schulterdecker mit anklappbaren Flügeln, in denen sich 2 x 40 Liter Tanks befinden. Die Wild Thing gibt es mit Spornrad (Version WT 01) und steuerbarem Bugrad (Version WT 02). Die Kabine ist geräumig ausgelegt, so dass auch große Personen platz finden. Beide Sitzplätze sind mit einem Steuerknüppel ausgestattet (side-by-side).

Der Ganzmetall-Hochdecker ist alles andere als ein Wildes Ding. Bei Flügen entpuppte sich der Zweisitzer als unkompliziertes Gerät mit gutem Handling. Hohe Geschwindigkeiten sind nicht die Sache des Wild Thing, das als erstes Ultraleichtflugzeug in Deutschland u.a. den australischen Jabiru-Vierzylinder-Boxer verwendete. Das luftgekühlte Triebwerk zeigte bei Tests eine exzellente Laufkultur, wirkte aber etwas kraftlos. Die abgebildete Maschine ist mit einem Rotax 912 ausgestattet.

Vergleichsweise günstig scheint der Preis dieses UL´s, das in Rumänien gefertigt wird. Mit 75000 Mark Komplettpreis bietet das Wild Thing für ein Flugzeug seiner Art ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit Stand von 2006 gibt es die Wild Thing optional mit folgenden Motorvarianten:

  • Jabiru 2200 mit 80 HP
  • Jabiru 3300 mit 120 HP
  • Rotax 912 S mit 100 HP
  • Hirth
Wild Thing WT 01: Das sicherste Ul-Flugzeug auf dem Markt

Technische Daten: betr. Grundversion (nicht Abbildung)

Triebwerk

Rotax

Modell

912 UL

Art

4-Zylinder - 4-Takt

.

Vergaser m. Doppelzündung

Anordnung

zug

Leistung max.

59,6 KW bei 5.800 U/min.

max. Dauerleistung

58,0 KW bei 5.500 U/min.

Steigleistung

6,5 m/sec.

Reichweite

ca. 800 Km

Getriebe

Zahnrad, 1 : 2,273

Geräuschpegel

59,6 db

Propeller

Kremen

Modell

SR 2000 xa

Blatt

2 (Holz), 3-Blatt optional

Durchmesser

1,70 m

Drehzahl

2.550 U/min. am Boden

Verstellmöglichkeit

ja

Geschwindigkeiten

.

zul. Geschwindigkeit

200 km/h

Manövergeschwindigk.

151 km/h

bei max. Leistung

170 km/h

Abrißgeschwindigkeit

58 km/h

max. mit Klappen

108 km/h

Abmessungen

.

Spannweite

9,20 m

Flügelfläche

13,80 m

Länge

6,49 m

Höhe

1,90 m

Kabinenbreite

1,15 m

Massen

.

max. Startgewicht

472,5 kg MTOM

     im Ausland

750 kg

Leermasse

270 kg

Baumerkmale

.

Bauweise

Ganzmetall

Flügelanordnung

abgestreckter Hochdecker

Leitwerksanordnung

hinten

Leitwerksform

Kreuzleitwerk

Fahrwerk

Bugfahrwerk optional

Sitze

2

Baureihen

.

Wild Thing

2200

Wild Thing

3300

Wild Thing

Hawk

Wild Thing

912

Wild Thing

SVS

Wild Thing: Ganzmetallflugzeug

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading