Berlin Air Show
ILA 2010 + ILA 2012 + ILA 2014 + 2016

Internationale Luftfahrtausstellung

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Grob G 520 Egrett: Der Höhenaufklärer kann bemannt und unbemannt als Drohne geflogen werden

Grob G 520 Egrett: Der Höhenaufklärer kann bemannt und unbemannt als Drohne geflogen werden

Die Grob G 520 Egrett ist ein bemanntes und wahlweise unbemanntes Aufklärungsflugzeug, das in Zusammenarbeit zwischen dem Firmenkonsortium Raytheon/Garret und dem Bundesforschungsministeriums entwickelt wurde. Entwickelt und zertifiziert wurde das voll aus Composite-Harz gefertigte Flugzeug im Jahr 1991 als eine ideale Systemplattform für OPV / UAV Anwendungen (Optional Piloted Vehicle).

Durch das flexible Nutzlastkonzept kann die Grob G 520 entsprechend der Mission die Systeme für zivile und militärische Anwendungen und Operationen ohne Vorlaufzeit modifizieren. 12 austauschbare Nutzlast-Fächer für bis zu 1000 kg Geräte macht die G 520 zu einer idealen Multi-Role-Plattform für ein breites Spektrum von Missionen. Je nach Nutzlast der Grob G 520 entspricht die Reichweite bis zu 5.000 km (2.700 NM) oder bis zu 11 Stunden Flugzeit (UAV = 32 Stunden) bei allen Wetterbedingungen.

Grob G 520 Egrett: Höhenaufklärer

 Technische Daten:

Besatzung

1 Pilot oder unbemannt ferngesteuert

Länge

12,20 m

Spannweite

31,40 m

Höhe

5,80 m

Flügelfläche

39,7 m²

GEWICHTE OPV | UAV

 

Max. Abfluggewicht

4700 kg | UAV 4900 kg

Rampengewicht

4718 kg

Treibstoffgewicht

4077 kg

Standard Leergewicht

2912 kg

Max. Landegewicht

4465 kg

Max. nutzbarer Tankinhalt

1382 Ltr.

Max. Nutzlast

1000 kg

Triebwerksleistung

1 × Allied Signal TPE331-14F (Turbine)

Max. Dauerleistung (MCP)

750 SHP

Max. Leistung (MP, 5 min limit)

750 SHP

Honeywell TPE 331-14F, Hartzell Propeller, 4-Blatt

3,04 m

SONSTIGES

 

Max Nutzvolumen

6371 Ltr.

Max Flughöhe

16.329 m

Zulassung:

VFR Tag / Nacht, IFR, nicht unter Vereisungsbedingungen

PERFORMANCE OPV | UAV

 

Max. Geschwindigkeit

153 KIAS (ca. 280 km/h

Stall Geschwindigkeit (ausgefahrene Klappen)

58 KIAS

Startstrecke über 15m Hindernis (MTOW, kein Wind)

457 m

Landestrecke über 15m Hindernis (MLW, kein Wind)

427 m

Reisegeschwindigkeit (MSL)

153 ktas

Reisegeschwindigkeit (35.000 ft)

253 ktas

Steigrate (MSL)

1590 ft / min

Steigzeit bis 15.000 m

40:47 Min.

Reichweite (50.000 ft)

1935 NM | UAV 2725 NM

Flugzeit

11 Std. | UAV 32 Std.

Grob G 520: Höhenaufklärer kann bemannt und unbemannt als Drohne geflogen werden

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading