Berlin Air Show
ILA 2010 + ILA 2012 + ILA 2014 + 2016

Internationale Luftfahrtausstellung

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Avions Mudry Cap 10: zweisitziges Kunstflugzeug des französichen Herstellers Avions Mudry et Cie

Avions Mundry CAP 10

Die französische Avions Mudry Cap 10 ist eine zweisitzige Kunstflugmaschine mit vierzylindrigem 180 PS Lycoming Einspritzmotor. Ihr Erstflug fand im August 1968 statt, die Auslieferung begann 1969. Später firmierte man als CAP Aviation und APEX Aircraft. Entwickelt wurde die Avions Mudry Cap 10 ursprünglich aus der Piel CP30 Emeraude.

Technische Daten:

vergleiche >>

Avions Mudry CAP 232: Hochleistungs-Kunstflugmaschine
  • Besatzung: 1
  • Passagiere: 1
  • Antriebsart: 1 Kolbenmotor
  • Triebwerkstyp: Lycoming AEIO-360-B2F
  • Leistung: 134 kW
  • max. Reisegeschwindigkeit: 270 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 340 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: 5.000 m
  • Steigleistung: 6 m/sec.
  • Reichweite: 1.200 km
  • Leergewicht: 540 kg
  • max. Startmasse: 830 kg
  • max. Landegewicht: 760 kg
  • Spannweite: 8,06 m
  • Tragflügelfläche: 10,9 m²
  • Länge: 7,00 m
  • Höhe: 1,76 m
  • G-Belastung: +6 / -4,5
Avions Mundry Cockpit

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading