Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber der
Berlin Air Show
ILA 2008

- Internationale Luftfahrtausstellung -

Fairchild F24 W: Flugzeug der USA von 1946 mit 7-Zylinder Sternmotor

Fairchild F24: Flugzeug der USA von 1946 mit 7-Zylinder Sternmotor

Ein fetter Straßenkreuzer der Lüfte, so und ähnlich war die Aussage verschiedener Kunden, die bislang damit geflogen sind.

Von 1932 bis 1948 wurde dieser Typ in verschiedenen Motorvarianten gebaut. Ein 7-Zylinder Warner-Sacarab Sternmotor mit 165 PS sorgt für den Vortrieb. Das in Gemischtbauweise gefertigte Flugzeug zählt zu den echten Raritäten am europäischen Oldtimerhimmel.

Ausgestattet ist der 4-Sitzer mit modernster Avionik vom Typ Garmin 496 GPS, Intercomm, Mode-S Transponder und Garmin SL40. Eingesetzt wird die Maschine für Einweisungsflüge und Vercharterung.

Fairchild F24 - Cockpit

Technische Daten:

Fairchild Argus II Fairchild F-24 Forwarder

Besatzung

1 Pilot und 3 Passagiere

Antrieb

Warner-Sacarab

Art

Sternmotor

Zylinder

7

Leistung

165 PS

 

 

Besatzung

1 Pilot und 3 Passagiere

Antrieb

Warner-Sacarab

Art

Sternmotor

Zylinder

7

Leistung

165 PS

 

 

Fairchild F24 W: Flugzeug der USA von 1946 mit 7-Zylinder Sternmotor
Fairchild F24 W: Flugzeug mit 7-Zylinder Sternmotor
Fairchild F24 - Sternmotor

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...