Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

CASA C-295 - CASA / EADS: leichtes und mittleres taktisches Transportflugzeug

CASA C-295 - CASA / EADS

Technische Daten: EADS CASA C-295

bessere Fotos >>

CASA C-295

Hersteller: EADS CASA, Spanien - Allgemeine Angaben: Besatzung: 2 - Passagiere: 73 - Last: 5 x Standardpaletten oder 3 leichte Fahrzeuge - Antrieb: 2 x Pratt & Whitney Canada PW127G turboprops - Leistung: 1.972 kW - Propeller: Hamilton Standard 568F-5 mit 6-Blatt und 3,89 m Durchmesser - Abmessungen: Länge: 24,45 m - Höhe: 8,66 m - Spannweite: 25,81 m - Kabinenlänge: 12,69 m (inkl. Rampe) - Kabinenbreite: 2,70 m - Kabinenhöhe: 1,90 m max. - Frachtvolumen: 57 m³ - Massen: max. Startmasse: 23.200 kg - normale Startmasse: 21.000 kg - Landemasse: 23.200 kg - max. Nutzlast: 9,700 kg - max. Treibstoffzuladung: 7,650 Liter - Flugleistungen: max. Reisegeschwindigkeit: 480 km/h - Steigzeit auf Reiseflughöhe: 12 Min - Dienstgipfelhöhe: 7.620 m - Startstrecke über 15m-Hindernis: ca. 845 m - Landestrecke über 15m-Hindernis: ca. 730 m - Landerollstrecke: 420 m - Reichweite: max. 5.000 Km, 2.150 Km bei Vollast -

CASA C-295 - CASA / EADS

CASA C-295 - CASA / EADSBeschreibung: Quelle: EADS

Die neue C-295, eine Ableitung der CN-236 mit größerer Nuizlast und erweiterter Reichweite, ist die letzte Ergänzung der berühmten Familie von leichten, bzw.mittleren taktischen Transportflugzeugen der EADS.

Die C-295 behält die Grundmerkmale der CN-236 bei, während sie 50 % mehr Nutzlast über ähnliche Reichweiten liefert. Die Länge der Luftfrachtkabine wurde um 3 Meter auf 12 ,70 m erhöht. Die C-295 kann bis zu 73 Soldaten, fünf 88 x 108-Zoll-Standardpaletten oder bis zu 27 Tragbahren für die medizinische Evakuierung aufnehmen. Die C-295 besitzt ausgezeichnete Flugeigenschaften für das taktische Eindringen auf niedriger Flughöhe. Die maximale Nutzlast liegt bei über 9 Tonnen, und die maximale Reisegeschwindigkeit beträgt 480 km/h.

Die C-295 ist mit einem fortgeschrittenen, integrierten Avionik-System ausgerüstet, das auf einem Sextantentopdeck basiert, mit einer Datendarstellung auf vier 6x8-Zoll-LCDs. Die anpassungsfähige Architekturkonzepte und der Einsatz von Dualtechnologie bei der Militärausrüstung gewährleisten Einsatzerfolge bei erforderlichen taktischen Einsätzen sowie Kompatibilität mit der modernsten Zivilluftfahrtumgebung. CASA C 295 - CASA / EADS

Das Integrated Engine Display System (IEDS) zeigt Maschinenparameter, Treibstoffsystemdaten und Flugzeugstemwarnungen auf zwei LCD-Bildschirmen an. Das IEDS überwacht und zeichnet die Maschinenbetriebsparameter für Wartungszwecke auf.

Die spanische Luftwaffe kündigte im April 2000 einen Startauftrag für neun C-295 an . Der Vertrag wurde unterzeichnet, und die Lieferungen begannen Mitte 2001. Im Dienst der spanischen Luftwaffe wird die C-295 einige der Einsätze übernehmen, die derzeit der C-130 Hercules zugewiesen sind, und das zu einem Bruchteil der Kosten.

CASA C-295 - CASA / EADS

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading