Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Piper PA 46-500 TP Malibu Meridian: Geschäfts- und Reiseflugzeug mit ca. 500 PS

Piper PA 46-500 TP Malibu Meridian

Technische Daten:

Piper PA 46-500 TP Malibu Meridian

Antrieb

Pratt & Whitney Canada

Typ

PT6A-42A

Art

Turboprop

Leistung

500 shp

Propeller

4-Blatt, Hartzell

.

Constant Speed

Propellerdurchmesser

208 cm

Startgewicht

2.310 kg

Rollgewicht

2.329 kg

Zuladung

772 kg

Leergewicht (Basis)

1.562 kg

Spannweite

13,11 m

Länge

9,02 m

Höhe

3,44 m

Flügelfläche

17,0 m²

Tank

644 Liter

Geschwindigkeit

482 km/h max.

Reichweite

1.885 km

Gipfelhöhe

9.144 m max.

Startstrecke (20% Flaps)

503 m (beladen)

   über 15m

743 m

Landestrecke

311 m

   über 15m

643 m

Sitze

6

Diplay-System

Avionics Avidyne Entegra

NAV/COM/GPS

Dual Garmin GNS 430

Transponder

Garmin GTX 330

Audio Panel

Garmin GMA 340

Wetterradar

RDR-2000

.

.

Beschreibung:

Die Piper Malibu Meridian ist das Flagschiff der der Malibu-Reihe, - also quasi eine Weiterentwicklung der Malibu Mirage. Diese Version ist die am stärksten motorisierte Version. Angetrieben wird sie von einer 500 PS starken Turbine von Pratt & Whitney, mit der sie eine maximale Geschwindigkeit von 482 km/h erreicht.

Ansonsten handelt es sich um einen Tiefdecker in Metallbauweise mit traditionellem Leitwerk. Das Fahrwerk ist einziehbar, das Bugrad steuerbar. Das Flugzeug verfügt eine Druckkabine. Die Luxuskabine wird mit bequemen und geschackvollen Ledersesseln in der Farbe beige geliefert.

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...