Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

UFM 13 - Lambada: ultraleichtes GFK-Flugzeug mit Motorseglereigenschaften

UFM 13 - Lambada

Technische Daten: UFM-13 und 15

Spannweite

13/15 m

Länge

6,6 m

Höhe

1,95 m

Flügelfläche

12,16 m²

Max. Fluggewicht

472,5 kg

Leergewicht

265 kg

Antrieb

Rotax 912UL (o.Sauer)

Leistung

60/80 PS

Propeller-Durchmesser 2/3 Blatt

1,58 / 1,43 m

Überziehgeschwindigkeit

63 km/h

Reisegeschwindigkeit

175 km/h

Geschw. bei Turbulenzen

150 km/h max.

Max. Reisegeschwindigkeit

190 km/h

Nichtüberschreitbare Geschw.

218 km/h

Gleitzahl

ca. 23

Steigleistung solo

3,5 / 7 m/sec.

Steigleistung bei 472,5 kg

2,5 / 5 m/sec.

Min. Sinken

1,1 m/sec.

Tankinhalt

50 Liter

Anzahl der Sitze

2

Beschreibung:

Bei Bruchversuchen zeigten sich erste Bruchandeutungen erst bei über 12 G !

Die Lambada UFM-13/15 ist ein ultraleichtes zweisitziges GFK-Flugzeug mit Motorseglereigenschaften. 1995 startete der Prototyp "LAMBADA" zum Erstflug. Nach anspruchsvollen Belastungsprüfungen wurde der Prototyp im Mai 1996 eingeflogen.

Bei dem Flugzeug handelt es sich um einen Mitteldecker mit starrem Hauptfahrwerk und einem steuerbaren Spornrad. Die Flugsteuerung ist als T-Leitwerk ausgelegt.

Durch die Schalen-Sandwich-Konstruktion der Tragfläche und der Flügelholmgurte aus Kohlefaserrovings, die man sonst nur bei den Hochleistung-Segelflugzeugen findet, wurde erst das niedrige Leergewicht und eine optimale Ausnutzung von Material bei ausreichender Festigkeit erreicht. Diese Negativform- GFK-CFK-Technologie bringt auch vorzügliche Oberflächenqualität und eine Profiltreue, die eine gleichbleibend gute aerodynamische Eigenschaften garantiert. Der Rumpf wurde als selbsttragende Schalenkonstruktion mit Schotten, Spannten und integrierten Sitzen ausgeführt.

Alle VFK-Teile des Flugzeugs werden in Negativformen in Handauflegeverfahren gefertigt. Das bedeutet eine exakte Formtreue, Passgenauigkeit und Austauschbarkeit aller Bauteile. Das Flugzeug wird ausschließlich aus Luftfahrtzugelassenen Materialien und Komponenten gebaut. Dieses garantiert eine hohe Festigkeit und Langlebigkeit bei gleichbleibender Qualität. Ein automatisches Kupplungssystem der Querruder, Klappen und Höhenruder, ermöglicht schnelles Auf- und Abrüsten des Flugzeuges.

Lambada

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...