Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

PZL SW-4: günstiger 1-turbiniger Mehrzweckhubschrauber aus Polen

PZL SW-4

Technische Daten:   Erstflug des Prototyps: 1994 

PZL SW-4

Hersteller: PZL, Polen - Bezeichnung: SW-4 - Besatzung: 1 - Passagiere: 4 - Antrieb: 1 x Allison 250-C20R/2 Turbine - Leistung: 450 WPS (336 kW) - Rotordurchmesser: 9,12 m - Länge über alles: 10.55m - Rumpflänge: 8,24 m - Höhe: 2,93 m - Leermasse: 1.220 kg - max. Flugmasse: ca. 1.800 kg - Geschwindigkeit: max: 288 km/h, Reise: 240 km/h - Reichweite: ca. 900 km ohne Reserve     

Beschreibung:

Die polnischen Luftfahrtwerke PZL brachten mit dem SW-4 einen günstigen einturbinigen Mehrzweckhubschrauber auf den Markt. Für Mehrzweckeinsätze wie auch für Ambulanz soll der SW-4 für Außenlasten von 500-600 kg eingesetzt werden könne. Der SW-4 verfügt über einen 3-Blatt-Hauptrotor und einen 2-Blatt Heckrotor. Mit Aluminium und Kunststoffen im Inneren des Rumpfes wird eine geringe Leermasse erreicht.

Als 5-Sitzer ausgelegt bietet er 2 Triebwerke zur Auswahl:

  1. In der Economy-Variante das 450 WPS leistende Allison 250-C20R/2-Triebwerk
  2. In der High Performance-Version die Pratt & Whitney Canada PW-200/9-Turbine mit 615 WPS

PZL denkt auch an eine 2-motorige Variante des SW-4.

PZL SW-4

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...