Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Robinson R44: viersitziger Hubschrauber mit Kolbenmotor

Robinson R 44

Technische Daten:

Robinson R-44

Hersteller

Robinson Helicopter Comp.

Besatzung

1

Passagiere

3

Antrieb

1 x Lycoming (Boxermotor)

Typ

IO-540 AE1A5

Zylinder

6, luftgekühlter Einspritzer

Startleistung

1 x 245 PS max.

Abmessungen

.

Länge ü. drehende Rotoren

11,63 m

Rumpflänge

8,94 m

Höhe

3,27 m

Breite

2,18 m

Rotordurchmesser

10,03 m

Rotorkreisfläche

79,4 m²

Heckrotordurchmesser

1,47 m

Massen

.

Leermasse

683 kg

Nutzlast / Zuladung

370 kg

Standardkraftstoff

115 Liter

Zusatztank

69 Liter

Max. Startmasse

1.135 kg

Flugleistungen

.

Höchstgeschwindigkeit

240

Reisegeschwindigkeit

ca. 210 km/h

wirtschaftl. Reisegeschw.

.

Steigrate in Meereshöhe

über 5 m/s

Dienstgipfelhöhe

4.265 m

Schwebeflughöhe

2.560 m mit Bodeneffekt

Reichweite, ohne Reserven

640 km

Verbrauch

53 l/h

Beschreibung:

Die Robinson R44 ist ein viersitziger Hubschrauber des US-amerikanischen Unternehmens Robinson Helicopter Company mit Kolbenmotor. Der Robinson R44 ist der Nachfolger des erfolgreichen Robinson R22. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist er jedoch in der Lage drei Passagiere zu transportieren.

Er ist ein äusserst komfortabler und schneller Reisehelikopter. Er ist wiederum sehr kostengünstig, sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb. Der Robinson eignet sich dank seiner Eigenschaften und großer Cockpitscheiben als Polizei-, Photo-, Geschäftsreise- und Rundflughubschrauber. Alle Passagiere geniessen einen Fensterplatz! Eine weitere Version ist der R44 Clipper mit aufblasbaren Schwimmern. Die selbstaufblasbaren Schwimmer sind in ca. 3 Sekunden gefüllt.

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading