Ihre Meinung, Ihre Fragen

Raketen, Drohnen, Bomben

und andere Waffen

EADS Do-DT 55: Bedrohungssimulator f. Boden/Luft- u.Luft/Luft-Lenkflugkörper

EADS Do-DT 55 - Zieldrohne

Technische Daten:

Länge

1,70 m

Spannweite

0,60 m

max. Startgewicht

20 kg

Geschwindigkeit

900 km/h

Reichweite

100 km

Gipfelhöhe

7.620 m

Beschreibung:

Die Zieldrohne Do-DT 55 ist ein kostengünstiger Bedrohungssimulator für Übungen mit Boden/Luft- und Luft/Luft-Lenkflugkörpern. Das System ist für intensive Nutzung ausgelegt, einfach zu bedienen und wartungsfreundlich.

Die Zieldrohne Do-DT 55 ist insbesondere für die Simulation von luftgestützten Abstandswaffen und Antiradar-Flugkörpern beziehungsweise Marschflugkörpern ausgelegt. Sie wird an der Unterseite der Do-DT 25 in den Zielbereich transportiert. Sobald sich die Drohne Do-DT 25 einer Flugabwehrstellung nähert, wird die Do-DT 55 ferngesteuert durch ein Funksignal getrennt und ihr eigenes Triebwerk gezündet.

Das Zielsystem Do-DT 55 besteht aus den folgenden Komponenten:

  • mit missionsspezifischen Nutzlasten und Fallschirm-Bergungssystem ausgestattete Zieldrohne;
  • Trägerdrohne Do-DT 25;
  • pneumatische Katapult-Startvorrichtung;
  • stationäre oder mobile Bodenstation für Einsatzplanung und Steuerung/Kontrolle von Ziel und Nutzlast (zwei Drohnen von einer Bodenstation aus steuerbar);
  • Datenübertragungssystem für zweiwegigen Datenverkehr.
EADS Do-DT 55 - Zieldrohne

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading