Ihre Meinung, Ihre Fragen

Raketen, Drohnen, Bomben

und andere Waffen

Hawker Siddeley “Blue Steel”: Luft-Boden-Rakete für Nuklearwaffen im Kalten Krieg

Blue Steel

Beschreibung:

Blue Steel war eine britische Luft-Boden-Rakete die als Träger für Thermonuklearwaffen im Kalten Krieg diente. Sie wurde ausschließlich von der Avro Vulcan und der Handley Page Victor verwendet.

Die Entwicklung der Waffe ging auf ein Memorandum der Regierung aus dem Jahre 1954 zurück, in dem festgestellt wurde, dass die sowjetische Luftabwehr wahrscheinlich schon im Jahre 1960 in der Lage sein wird, die britische V-Bomberflotte ernsthaft zu gefährden. Ein Problem bei der Entwicklung war, dass die Konstrukteure in der Planungsphase keinerlei Informationen über die Größe und Beschaffenheit des in der Entwicklung befindlichen neuen Gefechtskopfes hatten, da die erste britische Wasserstoffbombe erst 1957 fertiggestellt wurde.

Die Waffe besaß die Ausmaße eines kleinen Jagdflugzeuges und hatte Deltaflügel mit Vorflügeln. Als Treibstoff wurde ein Gemisch aus Wasserstoffperoxid und Kerosin verwendet. Der Betankungsvorgang dauerte fast eine halbe Stunde und war sehr gefährlich. Als Gefechtskopf wurde eine thermonukleare Bombe benutzt.

Nach dem Abschuss der Waffe, der in beliebiger Operationshöhe der Bomber von Baumwipfelhöhe bis 22.000 m, erfolgen konnte, beschleunigte die Rakete mit ihrem Marschtriebwerk auf eine Geschwindigkeit von Mach 1,5. In dieser Phase war sie auch in der Lage Ausweichmanöver zu fliegen. Im eigentlichen Zielgebiet wurde die zweite Stufe gezündet, die den Flugkörper auf eine Geschwindigkeit von Mach 3 beschleunigte.

Blue Steel wurde 1963 in den Truppendienst übernommen, obwohl die Nachteile der Waffe, insbesondere die geringe Reichweite, längst bekannt waren. Die Blue Steel wurde 1969 außer Dienst gestellt. Ihre Rolle übernahmen die auf Atom-U-Booten stationierte Polaris-Raketen.

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...