Ihre Meinung, Ihre Fragen

Autos im

Technikmuseum
Sinsheim und Speyer

Peugeot Bebe (Baby):  2-sitziges Cabrio von 1912

Peugeot Bebe

Beschreibung:        liebevoll “Bebe” (Baby) genannt

Der 4-Zylinder ist mit einem neuartigen Zweigang-Zahnradgetriebe kombiniert. Das Fahrwerk fällt mit zwei blattgefederten Starrachsen einfach aus. Das Auto verkauft sich aber wegen der relativ geringen Unterhaltskosten blendend, so dass die Peugeot-Autowerke an der Kapazitätsgrenze arbeiten, um der Naachfrage zu genügen. Der Bebe wird Vorbild für viele Nachbauten jener Zeit. Er ist mit einem Block-4-Zylinder ausgestattet.

  • Baujahr: 1912-1920
  • Motor: 4-Zylinder
  • Hubraum: 856 ccm
  • Leistung: 10 PS
  • Geschwindigkeit: 60 km/h

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading