Ihre Meinung, Ihre Fragen

Autos im

Technikmuseum
Sinsheim und Speyer

Mercedes 22/40: Wurde 1912 nach England geliefert. Die Karosserie ist englisch

Mercedes 22/40

Beschreibung:

Kardan-Wagen. Der Wagen wurde 1912 von Daimler/Stuttgart nach England geliefert. Die Karosserie ist englisch.

Der Wagen ist in fast unbenützem Originalzustand. Bleriot-Karbidlampen, Claxon-Hupen, die Kautschukball-Hupen und Rücklichter sind vollständig erhalten. Ein äußerst seltenes Stück in diesem Zustand.

Mischlampen: Diese Lampen wurden mit Karbid und Wasser zum Leuchten gebracht. Das Elektrolicht am Auto gab es erst ab 1914.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1912
  • Motor: 4-Zyl.
  • Hubraum: 5.600 ccm
  • Leistung: 40 PS
  • Höchstgeschw.: 70 km/h
Mercedes 22/40

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading