Ihre Meinung, Ihre Fragen

Autos im

Technikmuseum
Sinsheim und Speyer

Lamborghini Miura P 400 S: durch eine Glasscheibe den Motor beobachten

Lamborghini Miura P 400 S

Beschreibung:

Ferrucio Lamborghini gründete seine Firma in den frühen 60er Jahren, um eine Alternative zu Ferrari bieten zu können. Der erste große Durchbruch war der Miura, der hier in der S-Version gezeigt wird.

Ein besonderer Gag ist, dass man durch eine Glasscheibe nach hinten den Motor beobachten kann. Die Form von Bertone besticht heute noch. Die Besonderheit an dem hier gezeigten Modell “S” ist, dass er nur 20.000 Kilometer gelaufen ist und sich noch in absolutem Original-Zustand befindet.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1970
  • Motor : V 12-Zyl.
  • Hubraum: 3.929 ccm
  • Leistung: 370 PS

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...