Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Rutan VariEze: einfach zu fertigendes Eigenbau-Flugzeug von 1976

Rutan VariEze - Museum

Die Rutan VariEze ist ein von Burt Rutan entworfenes Canardflugzeug von 1975. Als Canard-Flugzeug, Entenflugzeug oder Entenflügler werden Flugzeuge bezeichnet, bei denen sich das Höhenleitwerk vor den Tragflächen befindet. Die gepfeilten Flügel haben an den Enden große Winglets. Angetrieben wird das eigenartige Sportflugzeg von einem Schubpropeller am Heck.

Elbert Leander „Burt“ Rutan (geboren am 17. Juni 1943 in Portland, Oregon, USA) ist ein US-amerikanischer Luft- und Raumfahrtingenieur, der viele innovative aber auch kurios erscheinende Flugzeuge baute.

Technische Daten:

Besatzung

2

Flügelspannweite

6,8 m

Länge

4,3 m

Höhe

1,5 m

Leergewicht

263 kg

Maximales Startgewicht

472,5 kg

Antrieb

Continental O-200

Maximale Steigrate

10 m/s

Maximale Flughöhe:

7.600 m

Motorleistung

75 kW (100 PS)

Flugreichweite

1.100 km

Rutan VariEze: einfach zu fertigendes Eigenbau-Flugzeug von 1976
Rutan VariEze - Cockpit

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...