Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Mooney M-18C Mite: Ziel waren extrem niedrige Betriebskosten (Sportflugzeug)

Mooney M-18C Mite: Ziel waren extrem niedrige Betriebskosten (Sportflugzeug)

Al Mooney verwirklichte 1946 mit der Mooney M-18C Mite seinen Traum von einem schnelllen, einfach zu fliegenden und sparsamen Flugzeug. Die M-18 Mite war ein kleiner einsitziger Tefdecker mit einer Glaskuppel über dem Cockpit und einem manuell einziehbaren Bugradfahrwerk. Der vordere Teil bestand aus einer mit Aluminium verkleideten Stahlrohrkonstruktion. Der hintere Teil und die Flügel wurden aus einer stabilen Holzkonstruktion gefertigt. Das Seitenleitwerk war nach vorne geneigt und trapezförmig.

Der zunächst verwendete Crosley-Cobra-Motor war ein wassergekühlter Reihenmotor mit 26 PS, vier Zylindern, 724 m³ und einem Gewicht von lediglich 60 kg. Mit einer Reisegeschwindigkeit von 130 km/h und einem Verbrauch von lediglich 7,5 Liter pro Stunde war das Sportflugzeug nicht nur schnell sondem auch ausgesprochen sparsam. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 160 km/h.

Der Prototyp der Mite hatte seinen Erstflug am 17. Mai 1947. Am 30. Juli 1948 erhielt das Kleinflugzeug seine Musterzulassung. Mit knapp 2.000 Dollar war die M-18 nur halb so teuer, wie vergleichbare am Markt erhältliche Flugzeuge jener Zeit.

Auf Grund von Vorkommnissen wurden später Lycoming 0-145-B2 Motore mit 65 Ps eingebaut. Dadurch wurde das Flugzeug mit einer Reisegeschwindigkeit von 200 kmh und der Höchstgeschwindigkeit von ca. 220 zur wahren Rakete. Auch Continental-Motore wurden verwendet.

Nach ca. 280 gebauten Exemplaren wurde 1955 die Produktion der M-18 Mite wegen mangelnder Absatzzahlen eingestellt. Im laufe der folgenden Jahre wurden aber mit dem Flugzeug mehrere Rekorde aufgestellt.

Technische Daten:

  • Spannweite: 7,9 m
  • Länge: 5,4 m
  • Höhe: 1,9 m
  • Leergewicht: 235 kg
  • Gewicht, brutto: 385 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
  • Antrieb: Continental A-65-8, Boxermotor
  • Leistung: 65 PS
Mooney M-18C Mite: Ziel waren extrem niedrige Betriebskosten (Sportflugzeug)

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...