Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Cosmos Phase II (Trike): Dieser Hängegleiter ohne Ruder steuert durch Gewichtsverlagerung

Cosmos Phase II

Die Cosmos Phase II und Phase III zählen zu einer Reihe von französischen zweisitzigen Nurflügler Ultraleicht-Trikes. Der Begriff "Trike" bezieht sich auf das Dreibeinfahrwerk. An diesem ist der Korb für die beiden Sitze befestigt und am Gestänge der Motor mit Schubpropeller und die oben befindliche, bewegliche Tragfläche. Der Hängegleiter wird über Gewichtsverlagerung gesteuert. Die Tragfläche besteht aus Aluminiumrohren und ist mit Segeltuch bespannt. Die Federung des Fahrwerks verfügt über Gasdruckdämpfer an allen drei Rädern und einer Trommelbremse am Burrad, sowie einer Feststellbremse. Am Boden kann das Fluggerät innerhalb von einer halben Stunde platzsparend zerlegt werden.

Eine Naturschutzgruppe zeigte bedrohten Vogelarten - wie hier Schreikranichen - über 4.025 km neue Vogelzugstrecken von Kanada in den Süden der Vereinigten Staaten. Dabei flogen die Piloten im Schnitt 50,6 km/h. Gelegentlich flog die Vogelherde aber auch 112,7 km/h in einer Höhe von 1216 Meter.

Die Cosmos Phase II war mit Propellerschutz, GPS-Navigationsgerät und Soundsystem ausgestattet, um die Kraniche mit aufgenommenen Schreien in deren Vogel-Sprache zu locken, bzw. zu führen. Da die Vögel die Piloten, die Schreie und das Fluggerät von kleinauf kannten, folgten sie dem Gerät in der Luft. Dabei konnten einmalige Luftbildaufnahmen von fliegenden Kranichen produziert werden.

Cosmos Phase II - Flug mit Schwäne

Technische Daten:

  • Besatzung: 1 Pilot
  • Kapazität: 1 Passagier
  • Länge (Wing): 3,6 m
  • Länge (Trike): 2,8 m
  • Höhe: 2,5 m
  • Spannweite: 10,6 m
  • Flügelfläche: 15,2 m²
  • Leergewicht: 136 kg
  • Gesamtgewicht: 363 kg
  • Tankinhalt: 53 Liter
  • Triebwerk: 1 × Rotax 503 UL DCDI Flugzeugtriebwerk
  • Art: 2 Zylinder, zweitakt , luftgekühlt
  • Leistung: 50 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Reisegeschwindigkeit: 60 km/h
  • Stall-Geschwindigkeit: 37 km/h
  • Reichweite: ca. 520 km
  • Dienstgipfelhöhe: ca. 5.480 m
  • Steiggeschwindigkeit: 5,1 m/s
Cosmos Phase II (Trike): Gewichtskraftgesteuerte Ultraleichtflugzeuge besitzen keine Ruder, sondern steuern durch Gewichtsverlagerung
Cosmos Phase II (Trike): Diese Ultraleichtflugzeuge ohne Ruder steuern durch Gewichtsverlagerung
Cosmos Phase II - Trike: Gewichtskraftgesteuerte Ultraleichtflugzeuge steuern durch Gewichtsverlagerung
Cosmos Phase II - Trike: Diese Ultraleichtflugzeuge ohne Ruder wird durch Gewichtsverlagerung gesteuert

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading