National Air and Space Museum

- Smithsonian Institution -


 

Hubschrauber / Helikopter

Ihre Meinung, Ihre Fragen
zurück
zur Hauptseite

Hubschrauber / Helicopter:

Hiller Flying Platform: fliegende Plattform mit Koaxialantrieb für Schützen und Beobachter Bell Model 30 Ship 1A Genevieve: Der erste kommerzielle Hubschrauber der Bell Aircraft Company von 1943 Hiller XH-44 Hiller-Copter: Stanley Hiller Jr. baute mit 19 Jahren den ersten Hubschrauber der USA mit neuartigem Koaxialrotor in 1944 Kaman K-225: ein mit einem Flettner-Doppelrotor ausgestatteter Hubschrauber der USA von 1949

Piasecki PV-2: Dies ist der zweite in den USA zugelassene Hubschrauber von 1943 (P-V Engineering Forum PV-2) Hiller XHOE-1 Hornet: Zwei kleine Staustrahltriebwerke an den Rotorspitzen trieben den Propeller an und sparten Gewicht, weil kein Motor und Getriebe erforderlich waren Nagler-Rolz NR 54 V2: Zwei Argus-Motore an den Rotorblättern treiben kleine Propeller an, deren Schub den Rotor in Drehung versetzt Hiller YROE-1 Rotorcycle: Der Mini-Hubschrauber für das US-Militär von 1956 sollte zur Beobachtung eingesetzt werden

Bell XV-15 Tilt Rotor Research Aircraft: Kipprotor-VTOL-Experimentalflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Bell Bell 47B: Die Maschine erhielt 1946 als erster ziviler Hubschrauber die Flugzulassung in den USA Bell H-13 J: Dwight D. Eisenhower flog 1957 als erster Präsident mit diesem Hubschrauber Bell UH-1H Iroquois "Huey" Smokey III: Dieser Mehrzweckhubschrauber wurde im Vietnamkrieg eingesetzt

Sikorsky XR-4C: Die R-4 wurde bei der US-Marine, den Luftstreitkräften und der US-Küstenwache, den britischen Luftstreitkräften und den Luftstreitkräften Neuseelands eingesetzt Sikorsky HO5S-1: Version der Sikorsky S-52 für die Marine Corps der USA Sikorsky YH-19: Dies ist der erste Prototyp der erfolgreichen Sikorsky S-55 von 1949 Sikorsky UH-34D Seahorse: Transporthubschrauber der U.S. Marine Corps

Robinson R22: einfachen, leichter und kostengünstiger Hubschrauber für Schulungs- und Überwachungszwecke von 1975 Robinson R44 Astro: Hubschrauber des US-amerikanischen Unternehmens Robinson Helicopter Company mit Kolbenmotor Bell 206L-1 LongRanger II "Spirit of Texas": Die Maschine von 1962 flog 1982 als erster Hubschrauber in 29 Tagen um die Welt Rotorway Scorpion Too: Der Hubschrauber war der erste Zweisitzer dieses Selbstbaukits von 1966

Line 

Tragschrauber / Gyrokopter (Autogiro):

Focke-Achgelis Fa 330 Bachstelze: motorloser Tragschrauber für den Einsatz auf U-Booten und Schiffen Kellett XO-60: militärische Version der zivilen Kellett KD-1 für die Armee der Vereinigten Staaten ab 1942 (Gyrokopter / Autogiro) Autogiro Company of America AC-35: halb Auto, halb Hubschrauber (Gyrokopter / Autogiro) Gyro 2000 Ikenga 530Z: Fliegen wie auf einem Motorrad zu abgelegenen Orten (Gyrokopter / Autogiro)

Bensen B-8M Gyrocopter "Spirit of Kitty Hawk": Einer der ersten Tragschrauber von 1957 Bensen B-6 Gyroglider: Der Tragschrauber wurde wie ein Segelflugzeug per Seilwinde hochgezogen  

 

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...