Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Wright EX Vin Fiz: Die erste Überquerung der USA von 1911 durch Calbraith Perry Rodgers in 82 Stunden

Wright EX Vin Fiz: Die erste Überquerung der USA mit dem Flugzeug wurde 1911 durch Calbraith Perry Rodgers in 82 Stunden und 4 Minuten Flugzeit erreicht

Im Jahr 1911 wurde von Calbraith Perry Rodgers die erste Überquerung der Vereinigten Staaten per Flugzeug erreicht. 1910 setzte der berühmte Zeitungsmagnat William Randolph Hearst einen Preis von 50.000 Dollar für einen US-transkontinentalen Flug in 30 Tagen oder weniger aus. Rodgers Doppeldecker 'Wright EX” erhielt den Beinamen “Vin Fiz”, dem Sponsor des Projekts. Eine rollende Werkstatt mit Ersatzteilen zur Reparatur und Wartung des Flugzeugs folgte der gesamten Strecke. Der Flug wurde durch zahlreiche Stops und Unfälle verzögert, so dass die Frist von 30 Tagen ablief. Rodgers hatte bis dahin nur Kansas City, Missouri, erreicht.

Unerschrocken entschloss er sich jedoch, die erste transkontinentale Flugreise fortzuführen, egal, ob er das Geld erhalten würde oder nicht. 49 Tage nach dem Start kam er in Pasadena, Kalifornien, an und wurde trotzdem wie ein Held empfangen und gefeiert. Die gesamte Strecke von 6.914 km wurde mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 82,4 km/h bei einer Flugzeit von 82 Stunden und 4 Minuten zurückgelegt.

Technische Daten:

  • Besatzung: 1 Pilot
  • Länge: 6,5 m
  • Spannweite: 9,8 m
  • Höhe: 2,2 m
  • Leergewicht: 408 kg
  • Triebwerk: 1 × Wright Model B, 4-Zylinder Viertakt mit 35 PS
  • Propeller: 2 x 2-Blatt Druckpropeller, Antrieb über Zahnradgetriebe
Wright EX Vin Fiz: Die erste Überquerung der USA mit dem Flugzeug 1911 durch Calbraith Perry Rodgers in 82 Stunden und 4 Minuten Flugzeit

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading