Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Lilienthal Glider (Lilienthal Gleiter): Einer der ersten Fluggleiter des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal von 1891

Lilienthal Glider (Lilienthal Gleiter): Einer der ersten Fluggleiter von 1891

Der Gleiter ist ein Eindecker in Holzbauweise. Die verspannten Flächen sind mit Wachs getränkten “Schirting” bespannt. Die aus strahlförmig angeordneten Rippen bestehenden Flügel können ähnlich dem Fledermauflügel entfaltet und zusammengelegt werden. Vier formgebende Profilschienen sind auf der Flügeloberseite in Flugrichtung eingeschoben. Das Leitwerk dient der Stabilisierung der Fluglage. Gesteuert wurde durch Gewichtsverlagerung.

Technische Daten:

  • Spannweite: 7,9 m
  • Länge: 4,2 m
  • Höhe: 1,5 m
  • Gewicht: 20 kg

 

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading