Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Goodyear Airship Pilgrim: Gondel vom ersten Luftschiff, das mit nicht brennbarem Helium gefüllt war

Goodyear Airship Pilgrim: Gondel vom ersten Luftschiff, das mit Helium gefüllt war

Die US-amerikanische Firma Goodyear ist neben Zeppelin ein traditionsreiches Unternehmen im Luftschiffbau. Der Betrieb kann dabei auf eine ununterbrochene Geschichte der Luftschifffertigung, unter anderem auch in Zusammenarbeit mit Zeppelin, zurückblicken und hatte im Prallluftschiffbau eine ähnliche Bedeutung wie Zeppelin im Starrluftschiffbau.

Beim hier gezeigten Objekt handelt es sich um die Gondel vom ersten Luftschiff, das mit nicht brennbarem Helium gefüllt war.

Technische Daten:

  • Länge: 4,4 m
  • Breite: 1,1 m
  • Höhe: 1,7 m
  • Gewicht: 987 kg
  • Ballonhülle: 1.157 m³ Helium
  • Reichweite: 845 km bei 64 km/h
  • Treibstofftank: 151 Liter
  • Motor: Lawrence L-4, 60 PS, 5-Zylinder, luftgekühlt
  • Propeller: 4-Blatt
  • Hersteller: Goodyear, Akron, Ohio, 1925
Goodyear Airship Pilgrim: Gondel vom ersten Luftschiff, das mit nicht brennbarem Helium gefüllt war
Goodyear Pilgrim: Gondel vom ersten Luftschiff, welches mit nicht brennbarem Helium gefüllt war

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading